Gesuche

Die Stiftung ist bestrebt, ihren Zweck bestmöglich umzusetzen. Sie ist deshalb dankbar für Gesuche, die dem Stiftungszweck entsprechen. Wenn Sie nicht sicher sind, ob unsere Stiftung die richtige Organisation für die Unterstützung Ihres Projekts ist, kontaktieren Sie uns bitte vorab telefonisch oder via E-Mail.

Gesuche von Einzelpersonen sowie Massengesuche werden grundsätzlich nicht berücksichtigt.

In der Regel werden eingehende Unterstützungsgesuche zweimal jährlich vom Stiftungsrat geprüft. Wir empfehlen Ihnen deshalb, Ihr Gesuch entweder bis spätestens 31. März oder 30. September einzureichen. Anschliessend werden Sie schriftlich informiert, ob die Stiftung Ihr Gesuch berücksichtigen kann oder nicht.